Selbstregulation stärken

Muliaktorisches Training für bessere Leistung von Jürgen Woldt Fitness Management Nr.113 – 03.2014 – Selbstregulation stärken   Selbstregulation stärken „Gewonnen wird im Kopf” – ein Statement aus der Leistungssport-Welt, das immerhin schon die Bedeutung der psychisch«mentalen Verfassung für Erfolg und Leistung unterstreicht. Und so gibt es dankenswertenıveise neben verschtiedensten Methoden…

mehr lesen…

Multiaktorisches Training – Das salutogenetische Trainingskonzept

von Jürgen Woldt Fitness Tribune Nr.149– Mai/Juni 2014 – Multiaktorisches Training – ein faszinierendes salutogenetisches Trainingskonzept – Er geschieht mit viel Energie, Kraft und Nachdruck: Der stetige Appell aller möglichen Gesundheitsaposteln an den Menschen, sich zu bewegen. Pack’s ani Zieh’s durch! Beweg dich! – Eine schlichte Ansage, die – oft…

mehr lesen…