GolferErfolg – Selbsttest – Mitglieder

 

Der Selbsttest beinhaltet 30 Fragen aus 5 Bereichen(Umgebung, Menschen, Selbst, Wetter und Spielsituation) und umfasst damit alle mentalen Herausforderungen die auf dem Golfplatz entstehen können. Die Fragen bestimmen Ihr Stresslevel bzw. Ihr mentales Handicap zu der jeweiligen Situation, wobei „1“ wenig Stress und „5“ viel Stress bedeutet. In diesem Bereich von 1 bis 5 legen Sie dann Ihr Stresslevel fest.

Beispiel: Frage 1 (Situation Wasser)

  • Ihr Stresslevel wär z.B. im mittleren Bereich. Dann beantworten Sie die Frage mit 3.

oder

  • Ihr Stresslevel bei einem Wasserhinderniss liegt im höchsten Bereich. Dann beantworten Sie die Frage mit 5.

Aufgegliedert würde es folgendermaßen aussehen:

  • Wenig bis kein Stress wäre Antwort 1
  • Ein bißchen Stress wäre Antwort 2
  • Mittelmäßiger Stress wäre Antwort 3
  • Hoher Stress wäre Antwort 4
  • Höchster Stress wäre Anwort 5

 

Nachdem Sie alle Fragen beantwortet haben, klicken Sie am Ende der Seite auf „Testergebnis anzeigen“. In der darauf folgenden Seite sehen Sie Ihr Testergebniss an der Größe bzw. des Ausschlages der blauen Balken. Die jeweils höchsten Balken bedürfen Ihrer Aufmerksamkeit. In diesem Bereichen haben Sie erhöhte Stresswerte. Dies können Sie auch an den Punkten in den Balken erkennen: „1 von 5“- wenig Stress bis „5 von 5“- viel Stress.

Weiterhin können Sie diese Stresswerte mit einer einfachen Methode regulieren:

anleitung-warmingup-225-225

Bewegungen

massage-herzmeridian-subscapularis

Energiepunkte

Zu jedem Ergebnis gehören spezielle Übungen, die Ihre körpereigenen Energiepunkte ansprechen. Das Ansprechen der Energiepunkte sorgt dafür den Energiefluß in unserem Körper so zu regulieren, so daß er sich positiv auf unser Denk- und Muskelverhalten auswirkt. Dieses ermöglicht uns eine bessere Zielfokussierung und intuitive Muskelansprache. Wenden Sie die zu dem Ergebnis mit dem höchsten Stresslevel zugehörige Übung regelmäßig an und versetzen Sie sich dabei in Ihre Stresssituation, die Sie erfolgreich meistern.

produktseite-bs-film-allgemei-424x283-web

Einen hohen Wirkungsgrad erhalten Sie durch unsere speziellen zu jedem Stresslevel zugehörigen „virtuellen Coaching Clips“. Unsere Clips sind erforscht und getestet und vereinen eine Kombination aus allen förderlichen Inhalten des BodySense® Patent von Jürgen Woldt. Unsere Clips sind online jederzeit und an jedem Ort. mit jedem Engerät(Handy, Tablet, Laptop) abrufbar und bieten den gleichen Wirkungsgrad wie unsere Bewegungen. Unsere Clips führen durch ein bzw. fünf Naturelemente. In Kombination mit der gezeigten Bewegung und speziell erforschter Melodien bzw. Frequenzen wirken Sie ebenso auf unsere Energiepunkte. Nutzen Sie die Clips zuhause oder auf dem Golfplatz, vor jedem Training oder vor jeder Herausforderung. Virtuelle Coaching Clips erhalten Sie ausschließlich in unserem GolferErfolg® Mitgliederbereich.

Wir wünschen Ihnen viel Spass und Selbsterkenntnis bei Ihrem Selbsttest und viel Freude und Erfolg bei Ihrem Golfspiel!

1.Wasser
2.Bunker
3.Bäume
4.Rough
5.Hanglage
6.Flightpartner
7.Zuschauer
8.Langsame Spieler im Voraus
9.Schnelle Spieler im Rücken
10.Innere Anspannung
11.Frustration
12.Wut
13.Furcht, zu versagen
14.Furcht, zu gewinnen
15.Selbstzweifel
16.Mangel an Selbstvertrauen
17.Mangel an Fokus
18.Kopf voller Gedanken
19.Erschöpfung
20.Zu hohe Erwartung
21.Mangel an Konzentration
22.Hitze
23.Kälte
24.Regen
25.Wind
26.Analyse des Schwungs
27.1. Abschlag
28.Letztes Loch
29.Putten
30.Annäherung

Kommentare sind geschlossen.